Editor´s Pick Interior WO&MEN

Interior-Inspiration #1

Wie ihr vielleicht schon in den IG-Stories gesehen habt, sehne ich mich nach einer klassischen Altbau-Wohnung mit knarrendem Parkettboden, Flügeltüren, hohen Fenstern und Decken mit Stuck. Mein ästhetisches Gefühl hat sich schon früh durch meine Eltern entwickelt und mich durch mein Leben begleitet. Ich kann nicht sagen, dass mir nur eine bestimmter Stil zusagt – ich lasse mich gerne inspirieren und möchte mich da in keine Schublade verkriechen. Die Vielfalt begeistert mich. Die Basis gibt den Ton an aber der Klang und das Gefühl entsteht durch Kleinigkeiten – in diesem Fall durch Interior.

Die Kombination von schwarz und weiß ist zeitlos und für mich sowohl im Kleiderschrank als auch im Interior essentiell. Für ein wohliges Gefühl im Wohnraum kann ich auf Textilien und Kunst nicht verzichten. Vorhänge, Lampen, Teppiche und Bilder geben dem Raum erst den individuellen Touch. Meine Liebe zur Dekoration hat sich erst später entwickelt, dafür umso intensiver. Und trotzdem darf die Zweckmäßigkeit nicht verloren gehen.

Deko & Accessoires shoppe ich zB. gerne (und ausgiebig) bei:

  • Westwing
  • Urban Outfitters
  • AmbienteDirect
  • Light11
  • Bolia

und den üblichen Verdächtigen.

Wie richtest du dein zuhause ein?

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

You Might Also Like

No Comments

    Leave a Reply

    *